soblex V2.24.52 26.10.2018

       


Impressum

Diese Webseite wird gemeinsam bereitgestellt durch das Sorbische Institut, die Stiftung für das sorbische Volk, das WITAJ-Sprachzentrum sowie Bernhard Baier und Wito Böhmak.

Kontakt für Fragen, Anmerkungen und Fehlermeldungen: info@soblex.de

Sprachwissenschaftliche Begleitung

Dr. habil Sonja Wölke: Leitung
Dr. Richard Bígl: Wissenschaftlicher Mitarbeiter

Literatur

(Autorenkollektiv:) „Słownik Hornjoserbsko-němski / Wörterbuch Obersorbisch-deutsch”, Domowina Verlag Bautzen 1990 (u.a. Dr. Helmut Jenč: Gramatiske přehlady)
Helmut Faska: „Pućnik po hornjoserbšćinje. Gramatika”, 2. Auflage, Domowina Verlag, Bautzen 2012
Helmut Faßke, Mitarbeiter Siegfried Michalk: „Grammatik der obersorbischen Schriftsprache der Gegenwart. Morphologie”, Domowina Verlag, Bautzen 1980
Pawoł Völkel: „Hornjoserbsko-němski słownik. Prawopisny słownik hornjoserbskeje rěče”, Bearbeiter: Timo Meškank, Domowina Verlag, Bautzen 2005
Lubina Hajduk-Veljkovićowa: „Kak to jenož praju?”, Herausgeber: Domowina-Bund Lausitzer Sorben e.V., WITAJ-Sprachzentrum, Domowina Verlag, Bautzen 2017

Lizenzrechtliche Hinweise

Pawoł Völkel: „Hornjoserbsko-němski słownik. Prawopisny słownik hornjoserbskeje rěče”, Bearbeiter: Timo Meškank, 5., bearb. u. stark erweiterte Auflage, Domowina-Verlag, Bautzen 2005: Lizenz im Rahmen dieses Projektes bereitgestellt durch die Stiftung für das Sorbische Volk
Obersorbisches Textkorpus: Bereitgestellt durch das Sorbische Institut Bautzen. Kontakt: Dr. habil. Sonja Wölke
SorbOrto: Bereitgestellt durch die Stiftung für das Sorbische Volk. Autoren: †Gerhard Nagora und Georg Müller
Hunspell-Wörterbuch: Autor Prof. E. Werner, veröffentlicht im Rahmen des Projektes „Serbski kompjuter” an der Universität Leipzig
„Kak to jenož praju?”, Autorin: Lubina Hajduk-Veljkovićowa, Lizenz im Rahmen dieses Projektes bereitgestellt durch Domowina-Bund Lausitzer Sorben e.V., WITAJ-Sprachzentrum

Ressourcen

Rechtschreibprüfung für LibreOffice/OpenOffice und Microsoft Office: Download
App "soblex - Prawje pisać" für Android: Google Playstore
Rechtschreib(“Prawje pisać”)-App für Apple iOS: iTunes-Store

Danksagungen

Dr. Beata Brězan (initiale Projektkoordination)
sowie
Stefan Anders, Angela Baier, Katharina Baier, Hans Baier, Katharina Böhmak, Janina Krüger, Olaf Langner, Christin Lukas, PD Dr. Timo Meškank, Christa Meschgang, Maria Rehor, Franziska Ritscher, Thomas Scholze, Dr. Franz Schön.